wetter.net

Die Großwetterlagenkarte für Europa

19.11.2018

Hoch Burckhard hat sich über Skandinavien eingenistet und sorgt dort für trockenes, aber ziemlich kaltes Wetter. An der Südostflanke des Hochs zieht ein ausgedehntes Höhentief südwestwärts in Richtung Frankreich. Damit gelangt feuchtkalte Luft bis nach Mitteleuropa. Teilweise fällt Regen, teils Schneeregen oder Schnee. Am Mittelmeer bleibt es unwetterträchtig.