wetter.net

Die Großwetterlagenkarte für Europa

30.10.2020

Ein kompaktes Wolkenpaket mit Regen oder Sprühregen wandert über weite Teile Mitteleuropas hinweg nordostwärts und ebnet sehr milder Luft den Weg zu uns. Gleichzeitig dehnt sich hoher Luftdruck über Südeuropa und dem südlichen Zentraleuropa zu uns aus und lässt Wetterbesserung folgen.