wetter.net

Die Großwetterlagenkarte für Europa

09.12.2019

Ein Tief wandert über Südschweden ostwärts und lenkt viele Schauerwolken zu uns. An seiner Westseite setzt sich polare Kaltluft nach Mitteleuropa in Bewegung. Damit sinkt bei uns die Schneefallgrenze bis zum Dienstag bis in tiefere Lagen. Milde Luft und Sonne dominieren dank eines Hochs über Südwesteuropa.