wetter.net

Strömungsfilm Europa

Der Strömungsfilm Europa zeigt den Verlauf der Luftmassen in den kommenden 72 Stunden. Die farbigen Flächen stehen für die unterschiedlichen Temperaturen der Luftmassen in ca. 1500 m Höhe. Damit kann man die großräumige Höhenströmung bestens verfolgen. Bläuliche Farbtöne stehen dabei für kalte Luftmasse. Rötliche Luftmassen symbolisieren den Transport von Warmluft in der Höhe. Damit erkennt man recht schnell, ob wir eher mit wärmeren oder kälterem Wetter zu rechnen haben. Die geschlossenen Linien sind die Isobaren. Es sind die Linien gleichen Luftdrucks. Die ganz vielen kleinen Linien visualisieren die Strömungsrichtung der Luftmassen. Bei hohem Luftdruck strömt die Luft auf der Nordhalbkugel im Uhrzeigersinn, bei tiefem Luftdruck entgegen dem Uhrzeigersinn. Der Strömungsfilm wird einmal täglich am frühen Morgen aktualisiert.