wetter.net

Donnerstag wird wärmster und sonnigster Tag der Woche

Noch herrscht unter dem Einfluss von Tief Pamela leicht wechselhaftes Wetter, doch mit Hoch Lorin kehrt zur Wochenmitte das Sommerwetter zurück. Besonders der Donnerstag erweist sich dabei landesweit als richtig schöner Sommertag.

Nach einem turbulenten Wochenstart mit teils kräftigen Regengüssen und Gewittern zwischen dem Südwesten und Nordwesten wird es auch heute gebietsweise wechselhaft. Vor allem im Norden und über der Mitte muss bei stark bewölktem Himmel wieder mit Schauer und einzelnen Gewitter gerechnet werden, und auch im Alpenvorland ist es gewittrig.

Doch Tief Pamela geht die Puste aus und Hoch Lorin setzt sich vom Atlantik zunehmend durch. Ab der Wochenmitte kann sich also das Sommerwetter wieder behaupten. Dabei sticht besonders der Donnerstag heraus, denn der verspricht fast überall viel Sonnenschein und nur wenige Wolken bei hochsommerlichen Temperaturen zwischen 25 und 33 Grad. Erst zum Abend hin kommen im Nordwesten erste Schauer und Gewitter an.

Im weiteren Verlauf gibt es immer mal wieder regionale Schauer oder einzelne Gewitter, dazwischen größere sonnige Phasen, doch landesweiter Sonnenschein erwartet uns eben vorerst nur am Donnerstag.