wetter.net

Wiesbaden | 24.01.2022 | 14:21 | Redaktion wetter.net

Kälte-Dolchstoß am Freitag: Es kommt Bewegung in die festgefahrene Hochdruckwetterlage!

Dauerbrenner Hoch Erich blockiert weiter die Zufuhr feuchter Luft. Von den Britischen Inseln über Deutschland bis zum Balkan herrscht ruhiges und vor allem mildes Hochdruckwetter mit einem Mix aus Sonne, Nebel, Hochnebel und dichten Wolken. Am Freitag fällt uns dann sozusagen die kalte Luft in den Rücken, ein kurzer polarer Dolchstoß mit einigen Schneeschauern folgt.

Kommentare hinzufügen