wetter.net

Wetter-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Schauer

Man versteht darunter Niederschläge von oft stark unterschiedlicher Ergiebigkeit, aber zeitlich kurzer Dauer und räumlich begrenzter Ausdehnung, die aus Haufenwolken fallen. Schauer können als Regen, Schnee, Graupel oder Hagel auftreten. Sie sind typisch für das Rückseitenwetter, welches auch Aprilwetter genannt wird. Sind Schauer mit elektrischen Entladungen versehen, sprechen wir von Gewittern.