wetter.net

Wetter-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Mischungsnebel

Er bildet sich im Bereich von Kalt- und Warmfronten. Hier findet eine Durchmischung von feuchtwarmen und kälteren Luftmassen statt. Die damit verbundene Abkühlung auf den Taupunkt führt zur Kondensation und somit zur Bildung sichtbarer Nebeltröpfchen. Der Mischungsnebel ist eine Erscheinung, die vor allem im Winterhalbjahr in Mitteleuropa beobachtet werden kann, wenn milde Luft heranweht.